ELO Solution Day: digitale Geschäftsprozesslösungen im Fokus

Stuttgart, 12. Oktober 2017 -

Der digitale Wandel bestimmt unser Geschäftsleben: Unternehmen sehen sich radikalen Veränderungen gegenübergestellt und erhalten gleichzeitig die Chance, diesen Wandel aktiv mitzugestalten.

Vor diesem Hintergrund standen am ersten ELO Solution Day unsere digitalen Geschäftsprozesslösungen für Unternehmen aller Größen und Branchen im Fokus. Zahlreiche Besucher fanden sich am 11. Oktober 2017 im Dormero Hotel in Stuttgart ein und informierten sich über Trends und Entwicklungen der Arbeitswelt von morgen.

Einblick in das umfangreiche Portfolio der ELO Business Solutions

Nachdem ELO Geschäftsführer Karl Heinz Mosbach die Teilnehmer mit seiner Keynote zur digitalen Transformation begrüßte, erwarteten die Teilnehmer in drei verschiedenen Räumen spannende Vorträge, interessante Workshops und das umfangreiche Portfolio der ELO Business Solutions. Hierbei handelt es sich um sofort einsatzfähige intelligente Fachlösungen, die auf Best-Practice-Ansätzen basieren. Informieren konnten sich die Besucher über Vertrags- und Rechnungsmanagement, Besuchermanagement, Wissensmanagement und die digitale Personalakte – die neueste Unternehmenslösung aus dem Hause ELO. Besonderes Highlight waren hierbei auch die Praxisvorträge ausgewählter Kunden, die über die Einführung der ELO ECM-Lösung in ihren Unternehmen sprachen.

Europäische Datenschutz-Grundverordnung: aufschlussreiche Podiumsdiskussion

Die Einhaltung von Datenschutz, rechtlichen Aspekten und gesetzlichen Vorgaben wird mit Blick auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) immer dringlicher. Im Rahmen einer angeregten Podiumsdiskussion mit Datenschutzexperten aus verschiedenen Bereichen wurde Inhalte der EU-DSGVO diskutiert und Handlungsbedarf aufgezeigt.

Workshops und Fachausstellung rundeten das vielfältige Programm ab

Das vielfältige Veranstaltungsprogramm wurde schließlich durch Workshops im dritten Saal informativ abgerundet. Den Auftakt machte Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein mit seinem Workshop zum Thema GoBD. Die begleitende Fachausstellung bot den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über Branchenlösungen verschiedener Hardware- und Softwarehersteller zu informieren und sich mit Referenten, Ausstellern und anderen Teilnehmern auszutauschen.

Ihre Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Bei journalistischen Anfragen helfen
wir Ihnen gerne weiter.

ELO Unternehmenskommunikation
Tübinger Str. 43
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 806089 - 0
E-Mail: presse[at]elo.com

pressebüro merk
Sadelerstr. 2
80638 München
Telefon +49 89 179997 - 22
E-Mail: sm[at]pr-merk.com

Presseverteiler

Gerne senden wir Ihnen unsere Pressemeldungen per E-Mail zu.

Zum Presseverteiler anmelden