ELO Web Client

Das Modul für die Dokumentenverwaltung über das World Wide Web. Der ELO Web Client ermöglicht den schnellen und plattformunabhängigen Zugriff auf ein zentrales ELO-Archiv. Der Anwender ist unabhängig von Ort und Hardware. Er kann über einen Browser von beliebiger Stelle aus auf das ELO-Archiv zugreifen.

Mit dem ELO Web Client kann der Zugriff auf das Archiv auch innerhalb eines Standortes über das Intranet erfolgen. Das bietet sich vor allem für diejenigen Mitarbeiter an, die nicht den vollen ELO-Funktionsumfang benötigen. Der große Vorteil dabei ist, dass der Anwender nur die Funktionen sieht, die er auch nutzt.

ELO Web Client

Über den ELO-Webserver übersetzt der Web Client das komplette Archiv in HTML-Code. Der ELO-Recherche-Client greift über den Web-Browser plattformunabhängig (Windows, Linux, Macintosh) auf den ELO-Webserver zu. ELO unterstützt dabei marktübliche Browser wie Mozilla Firexfox und Internet Explorer. Es besteht auch die Möglichkeit, über moderne Browser mit CSS 2.0 zu arbeiten.

Die Oberfläche im Internet/Intranet besticht durch Übersichtlichkeit, denn die Internet-Clients verfügen über fast alle Programmelemente, die auch der Windows-Client bietet. Hilfreiche Funktionen wie Suchmasken, Wiedervorlage, Workflow und ein Prioritätenmanagement runden die Funktionspalette ab.