Auszeichnungen und Studien

Die ELO-Lösungen gewinnen national und international regelmäßig renommierte Auszeichnungen. Nachfolgend eine Auswahl daraus:

ELO verteidigt Titel "ECM-Hersteller des Jahres"

Award ECM-Hersteller des Jahres

Zum zweiten Mal in Folge gewann ELO Digital Office am 11. November 2014 im schweizerischen Baden den Titel „ECM-Hersteller des Jahres“. Das unabhängige Beratungshaus Pentadoc Consulting AG verlieh dem ECM-Hersteller den Preis. Vorangegangen war ein Kunden-Online-Voting. „Wir sehen den erneuten Gewinn des ECM-Awards als Anerkennung für unsere Produkte und Lösungen. Gleichzeitig ist er für uns ein Ansporn, weiterhin die neuesten innovativen Ansätze zu verfolgen und diese zum Wohl des Kunden in unsere ECM-Lösungen zu integrieren", sagte ELO-Geschäftsführer Karl Heinz Mosbach. ELO war zudem in der Kategorie „ECM-Lösung des Jahres“ nominiert.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Presseinformation.

Schultze & Chef erhält ITVA-Award in Gold

Die Imagefilm-Trilogie „Schultze & Chef“ von ELO wurde im März in Eisenach mit dem ITVA-Award ausgezeichnet. Die drei Filme, in denen auf humorvolle Weise das Problem (über)voller Aktenschränke thematisiert wird, wurden unter der Regie von Patrick Schlosser, Creative Director der Kölner Fabrikfilm GmbH, produziert. Die Integrated TV & Video Association e.V. (ITVA) vergab in der Kategorie „Corporate Image“ den höchsten Preis, die Goldehrung, an die Filmreihe. Die Jury lobte dabei den humoristischen Ansatz, der sich stark von den üblichen, Feature-artigen Unternehmensfilmen absetze.

Weitere Informationen sowie die Videos finden Sie in der ELOoffice Infothek

ELO erhält Auszeichnung "ECM-Hersteller des Jahres"

Auf der diesjährigen DMS Expo hat die Pentadoc AG ELO Digital Office zum ECM Hersteller 2013 gekürt. Für ELO ist der ECM Award, der per Online-Voting durch Kunden vergeben wurde, eine Bestätigung für seine erfolgreiche Arbeit. „Wir freuen uns alle sehr, dass unsere Gemeinschaftsleistung der vergangenen Jahre nun diese Früchte trägt“, sagt Karl Heinz Mosbach, Gründer und Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH. Zudem unterstreicht der ECM Award die Zufriedenheit der Kunden mit ELO ECM sowie die enge Verbindung mit dem Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ecm-lounge.com.

ELO ist ECM-Lösungsanbieter des Jahres 2012

ELO Digital Office wurde von den österreichischen Kunden zum ECM-Lösungsanbieter des Jahres 2012 gewählt und unterstreicht damit seine Philosophie der Kundennähe. Geschäftsführer DI Karl Heinz Mosbach nahm im Rahmen einer exklusiven Gala im Marx Palast den begehrten Preis für sein Unternehmen entgegen. Ziel des ECM-Awards ist es, den Nutzen von Enterprise-Content-Management für Unternehmen aufzuzeigen, wobei nicht so sehr die Technik als solche, sondern viel mehr der Anwender mit seinen tatsächlichen Bedürfnissen und Anforderungen im Vordergrund stehen soll.

Das Voting für den ECM-Lösungsanbieter des Jahres erfolgte online, das heißt, die Stimmen werden nicht von einer Expertenjury, sondern von den Anwendern selbst vergeben. Ein professionelles Voting-System mit Registrierung stellte dabei die korrekten Stimmabgaben sicher.

BARC Studienergebnis zu ELO

Das Business Application Research Center (BARC) ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut für Unternehmenssoftware mit Fokus auf die Bereiche Business Intelligence und Enterprise Content Management (ECM).

Die BARC-Software-Evaluation Enterprise Content Management beschreibt und bewertet führende Produkte für unternehmensweites Dokumentenmanagement und Archivierung. Dadurch erhalten Unternehmen eine qualifizierte Unterstützung bei der Auswahl einer individuell passenden Softwarelösung.

Hier können Sie einen Auszug der BARC-Bewertung zu den ELO-Lösungen herunterladen.

Die gesamte Studie ist zum Preis von 990,00 Euro (zzgl. MwSt.) bei BARC erhältlich. Weitere Informationen dazu unter www.barc.de/ecm

ELO gewinnt den "Most innovative Partner"- Award der Fujitsu Channel Konferenz in Prag

Shoichiro   Yoshioka (Vice President PFU Imaging Solutions Europe Ltd.), Pierre  Himmelmann Business Development ELO Digital Office GmbH, Mike Nelson  General Manager  Sales Operations PFU

Auf der Fujitsu Channel-Konferenz 2010 erhält ELO den „Most innovative Partner"-Award für seine Lösungen Mac-Scan-Workflow und die ELO iPhone-Integration. Vom 12.-14.4.2010 fand die dritte Imaging Channel Conference in Prag statt. 316 Teilnehmer sind nach Prag gekommen -280 davon Partner. Dem Scanner-Spezialisten geht es bei der Veranstaltung darum, den Community-Gedanken zu fördern und die verschiedenen Partner an einem Ort zusammenzubringen.

[Auf dem Bild links zu sehen: Shoichiro Yoshioka Vice President PFU Imaging Solutions Europe Ltd., Pierre Himmelmann Business Development ELO Digital Office GmbH, Mike Nelson General Manager Sales Operations PFU].

Fujitsu Partner Awards
Während einer Dinner-Zeremonie ehrte Fujitsu seine Partner für ihre hervorragenden Leistungen im Imaging Bereich. Die Kategorien umfassten: Best Performing Partner, Biggest Single Project, Fastest Growing Partner, Most Innovative Partner and Best Specialist Partner.

Auszeichnung von ELO ECM 7.0 in PolenEOIF

Auf der EOIF (Elektronischer Informationsdurchfluss in einem Unternehmen) Konferenz in Warschau ist von den rund 300 Konferenzbesuchern, die ELO Lösung in der Version 7.0 zum besten Produkt gewählt worden.

Kunden vergeben ELO die Note "sehr gut"

Das Ergebnis der Kundenbefragung über die ELO Leistungen wurde bei benchpark.com mit "sehr gut"  benotet.

Über Benchpark GmbH & Co. KG

Auf benchpark.com werden Anbieter nach ihren Produkten bzw. Leistungen beurteilt - und zwar von denen, die es wissen müssen: ihren Kunden. Ein Redaktionsteam aus unabhängigen Experten prüft jede Bewertung und stellt die Ergebnisse als Benchmarks grafisch dar. Benchpark ist mit rund 4.900 Bewertungen und 7.000 registrierten, vorwiegend mittelständischen Nutzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die führende BtB-Ratingplattform.

Innovationspreis für den ELO Business Logic Provider

ELO hat den Innovationspreis der Kölnmesse auf der DMS Expo 2008 erhalten. Als beste Softwarelösung belegte ELO Digital Office mit dem Business Logic Provider Platz zwei der verliehenen Innovationspreise. Das Modul überzeugte die Messebesucher, da es dem Anwender auf einzigartige Weise die Möglichkeit bietet, die serviceorientierte Architektur (SOA) in die Praxis umzusetzen. Geschäftsapplikationen lassen sich mit Hilfe des ELO BLP nahtlos zu einem unternehmensübergreifenden Prozess verzahnen. Technologisch beschreitet ELO mit dem Modul völlig neue Wege bei der Realisierung von DMS-/ECM-Projekten.

Initiative Mittelstand verleiht dem ELO Business Logic Provider ebenfalls Auszeichnung

Die Initiative Mittelstand hat dem ELO Business Logic Provider ebenfalls ihren Innovationspreis verliehen.

Über die Initiative Mittelstand

Die Initiative will mittelständischen Unternehmen ein verläßlicher Partner und Berater bei der Auswahl geeigneter IT-Lösungen sein, Licht ins Dunkel der Fachsprache bringen und über die Potenziale neuer Technologien gezielt informieren. In Kombination mit dem Aktiv-Verzeichnis, einem der größten deutschen Unternehmensportale, bildet die Initiative ein multifunktionales Netzwerk für mittelständische Unternehmen.

ELO gewinnt Auszeichnung für besten Kundennutzen Bundesministerin Heidrun Silhavy (Mitte) mit den Gewinnern des ebizegovernment awards (v.li.: Thomas Körbler und Alexander Schneider, Panta Rhei, Johann Müller, Geschäftsbereichsleiter ELO Digital Office AT, Reinhard Spreitzer, Ybbstaler Fruchsaft)

Die ELO Digital Office erhält den niederösterreichischen „ebiz-egovernment award" für die Dokumentenmanagement-Lösung bei Ybbstaler Fruchtsaft. Das Projekt: Dokumentenmanagement mit ELO wurde für die „beispielhafte Verbesserung des Workflows" und den „besten Ansatz zur Prozessoptimierung" bei dem niederösterreichischen Getränkehersteller Ybbstaler Fruchtsäfte mit dem „ebiz-egovernment award Niederösterreich" 2008 ausgezeichnet.

 

„IKEM for ELO“ für multilinguale Suche erste Wahl der DMS EXPO Besucher

Die ELO Digital Office hat den Innovationspreis der DMS EXPO 2006 gewonnen. Prämiert mit dem ersten Platz wurde die Produktlösung „IKEM for ELO", die im Rahmen der ELOenterprise Content-Management-Suite eine sprachübergreifende Thesaurus-Suche ermöglicht.

 

ELO gewinnt den CEBIT Australian Award

Im Mai 2006 hatte ELO den CEBIT Australian Award 2006 „Best Product for Business Process“ erhalten.

 

 

 

Auszeichnung von ELO in Ungarn

Auszeichnung von ELO in Polen